OLG Karlsruhe, Urteil vom 14.08.2019 – 7 U 121/18 253 BGB Führt ein Befunderhebungsfehler dazu,…

OLG Karlsruhe, Urteil vom 18.04.2018 – 7 U 196/16 253 BGB Einem Asthmapatienten, dem ohne…

OLG Frankfurt a. M. vom 05.04.2018 – 2 U 65/17 253 BGB Für eine weitestgehende…

LG Gießen, Urteil vom 6.11.2019 – 5 O 376/18 – Pressemitteilung des LG Gießen Nr….

KG Berlin, Urteil vom 22.05.2019 – 25 U 118/18 BGB § 253 Ein Kahnbeinbruch am…

OLG Düsseldorf, Urteil vom 28.03.2019 – 1 U 66/18 – juris BGB § 253 Der…

OLG Celle, Beschlüsse vom 5. Juni 2018 und 10. August 2018 – 1 U 71/17…

OLG Düsseldorf, Urteil vom 11. Juni 2019 – 1 U 96/16 § 253 BGB 110.000…

LG Aurich, Urteil vom 23.11.2018 – 2 O 165/12, VERSR 2019, 887 BGB § 249,…

OLG Hamm, Urteil vom 13. Oktober 2017 – 26 U 46/12 – juris  § 253…

OLG Köln, Urteil vom 05. Dezember 2018 – 5 U 24/18, juris § 249 BGB,…

Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht, Urteil vom 29. November 2018 – 7 U 22/18, juris § 7 StVG,…

Fälle und Urteile

Sehr hohe Schmerzensgelder von über 100.000 € werden in Deutschland von Instanzgerichten nur selten zuerkannt. Solche Gerichtsentscheidungen sind für alle Beteiligten von hohem Interesse und verlangen vom Gericht eine besonders sorgfältige rechtliche Beurteilung. Vor allem, weil sich mit diesen Fällen oftmals tragische Schicksale verbinden.

Experte als Autor

Wolfgang Wellner, Richter a.D. des für das Schadensersatzrecht zuständigen VI. Zivilsenats des BGH, ist als Mitherausgeber der im Deutschen Anwaltverlag erscheinenden Urteilssammlung „Hacks/Wellner/Häcker – SchmerzensgeldBeträge“ kompetenter Herausgeber für hsb-online.de und das dazugehörige Fachinfo-Magazin HSB.

Orientierungshilfe

Den Geschädigten, deren Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten und anderen an der Schadensregulierung Beteiligten soll hsb-online.de eine ausführliche und gut lesbare Orientierungshilfe mit interessanten Fällen geben, in denen deutsche Instanzgerichte hohe und höchste Schmerzensgeldbeträge zugesprochen haben.

HSB 1/2020

HSB 01/20


HSB 3/19

HSB 03/19


HSB 02/19


UNSERE PARTNER

Legial